Skip to main content

Die richtige Matratze für das Feuerwehrbett

Schlafen wie ein König! Das gelingt meist nur, wenn die richtige Matratze auf dem Lattenrost liegt. Selbst bei einem Feuerwehrbett für Kinder sollte die Wahl nach der richtigen Matratze mit Bedacht erfolgen.

Sun Garden Kindermatratze 70 x 140 x 11 cm, waschbarer Bezug

42,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen

Ohne jeden Zweifel ist die Matratze für das Feuerwehrbett eines der wichtigsten Zubehörteile überhaupt. Erwachsene kennen das Gefühl nur allzu gut, wenn die Matratze nicht gut ist und man deshalb keinen angenehmen Schlaf mehr findet. Mit diesem Wissen sollte ein jeder an den Kauf einer Matratze herangehen.

Welche Größe braucht man?

Matratzen werden selbstverständlich in ganz unterschiedlichen Größen angeboten. Entscheidend ist hierbei die Liegefläche, welche für das Feuerwehrbett verfügbar ist. Diese wird natürlich immer angeben und ist keine Unbekannte. Wer sich für ein Einzelbett als Feuerwehrbett entscheidet und eine Liegefläche von 140cm x 70cm hat, braucht noch keine hochwertigen Federkernmatratzen zu kaufen. Denn das Kind schläft ohne hin nicht allzu lang auf dieser noch kleineren Liegefläche. Hier empfiehlt sich ganz klar eine einfache Schaummatratze. Wichtig wäre an dieser Stelle jedoch, dass sie über einen abnehmbaren Bezug verfügt. Das ist übrigens auch für größere Matratzen stets zu empfehlen. Nur so kann man die Oberflächen von Matratzen in regelmäßigen Abständen auch einmal hygienisch reinigen.
Ergänzt werden kann die Matratze durch einen Durchlaufschutz, welcher einfach aufgelegt werden kann. Das ist für alle zu empfehlen, wenn das Kind in der Nacht noch nicht immer trocken bleibt. Das schont die Matratze und am Ende auch die Nerven. Bei Feuerwehrbetten, die speziell für Kleinkinder geeignet sind, muss zudem auf die Höhe der Matratze geachtet werden. Der Bettfallschutz greift bei zu hohen Matratzen nicht und könnte dann das Kind nicht mehr vor dem versehentlichen Herausfallen schützen.

Prolana Bio Kindermatratze 70 x 140 cm

149,00 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
MSS Kinderbettmatratze Schaumkern, 200 x 90 cm

37,99 € 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Wie hochwertig muss die Matratze für das Feuerwehrbett sein?

Eines darf man nicht aus den Augen verlieren: Das Feuerwehrbett ist für Kinder weit mehr als nur ein Platz zum Schlafen. Es ist ein Platz zum spielen, toben und viel Spaß haben. Eltern sollten das stets bedenken. Federkernmatratzen haben ihre Vorteile, aber auch ihre Nachteile. Besonders dann, wenn es sich um recht günstige Matratzen handelt. Denn dann ist die Schaumstoffbeschichtung über den einzelnen Federn nicht dicht und stark genug, so dass die Federn früher oder später zu spüren sind. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern verhindert einen erholsamen Schlaf. Eltern müssen daher entscheiden, ob sie eine hochwertige Tonnentaschenferderkernmatratze wählen oder aber eine etwas bessere Schaummatratze. Die Schaummatratze trotzt den höheren Ansprüchen sicher sehr gut. Ebenso die in einzelne Taschen eingenähten Federn, der Tonnentaschenferderkernmatratze. Ein simpler Preisvergleich hilft hier schnell dabei einen entsprechenden Überblick zu bekommen.

Im übrigen werden Feuerwehrbetten teilweise auch in tollen Komplettsets angeboten. Diese bieten weit mehr, als nur den spannenden Bettrahmen. Sie haben gleich den passenden Lattenrost dazu und auch eine Matratze.

Prolana Bio Kindermatratze 70 x 140 cm

149,00 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
MSS Kinderbettmatratze Schaumkern, 200 x 90 cm

37,99 € 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.